Bautenschutzmatten

Bautenschutzmatten dienen der Schwinguns- und Schalldämmung.

Durch die Entkopplung der Schwingungen werden Aufbauten oder wichtige Maschinen geschützt und stabiliert, z.B. werden die Bautenschutzmatten auch eingesetzt bei Solarkollektoren-Konstruktionen oder im Parkhausbau.
Bauschutzmatten sind überall dort geeignet, wo Schall und Vibration minimiert werden soll, sie schützen aber auch vor unerwünschtem Bewuchs und UV-Bestrahlung. Bautenschutzmatten sind meist Antivibrationsmatten in unterschiedlichen Dicken, um den gewünschten Anforderungen gerecht werden zu können.

Hier zu den Bautenschutzmatten